Flaschenhalter im Test: Sitzen muss sie

Es gibt fast nichts, das es nicht gibt. Auch Flaschenhalter gibt es sicher unzählige. Wir wollen Ihnen hier einige praktische Anwendungsfelder von Flaschenhaltern präsentieren und die dazugehörigen Modelle einmal vorstellen. Lesen Sie in unserem Flaschenhalter Vergleich, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Flaschenhalter im Vergleich: Flaschenhalter am Fahrrad

Auf einer Radtour kommt man leicht ins Schwitzen und an seine Grenzen, regelmäßiges Trinken ist deshalb äußerst wichtig. Die Ansprüche an einer Flaschenhalter fürs Fahrrad sind hoch. Die Flasche:

  • darf nicht wackeln (unangenehme Geräusche)
  • darf auf wackeligem, unsicheren Untergrund nicht herausfallen
  • muss auch bei voller Fahrt fest in der Halterung sitzen

Fahrrad mit Flaschenhalter Hersteller von Flaschenhaltern für Fahrräder gibt es genug und viele davon produzieren genormte Halterungen, sodass gängige Flaschenmodelle auf jeden Fall Platz finden. Befestigen lassen sich Flaschenhalter fürs Fahrrad am Unterrohr bzw. am Sattelrohr, die dafür vorgefertigten Montageteile lassen sich meist bequem mit einem Imbusschlüssel lösen. Flaschenhalter aus diesen Materialien haben sich bewährt:

  • Aluminium
  • Carbon
  • Kunststoff

Die Profis auf der Party – die richtige Flaschenhalterung kaufen

Flaschenhalter gibt es günstig zu kaufen, jedoch sollten Sie nicht immer auf das günstigste Produkt vertrauen, denn manche Konstruktionen sind qualitativ nicht sonderlich hochwertig. Achten Sie beim Kauf einer Flaschenhalterung für Spirituosen darauf, dass

  • sie stabil ist, damit auch alle Flaschen gehalten werden können
  • sie exakt ausschenkt und nicht tropft

Die Flaschenhalter bzw. Portionierer für Spirituosen gibt es für einzelne Trinkflaschen, aber auch Kombinationen sind möglich. Wenn Sie solche Flaschenhalter kaufen, können Sie diese entweder an der Wand oder direkt am Tresen befestigen. Der Vorteil an solchen Portionierern ist:

  • der geringe Schankverlust durch die simple Handhabung
  • das erleichterte Mixen von Cocktails durch exakte Dosierung
  • die Umsatzsteigerung durch die direkte Getränke Präsenz

Flaschenhalter fürs Auto im Test

Mann trinkt im AutoSie haben eine längere Fahrt vor sich und bekommen irgendwann Hunger, kein Problem – einfach am nächsten Schnellrestaurant vorbeifahren und weiter gehts. Aber wohin mit dem Becher? Im Auto fehlt oft die sichere Flaschenhalter bzw. Becherhalterung. Deshalb finden sich im Internet verschiedene Modelle, die sich beispielsweise:

  • an der Seitenscheibe
  • an der Windschutzscheibe
  • am Handschuhfach
  • an den Kopfstützenstreben
  • am Lüftungsgitter
  • am Seitenfach

befestigen lassen. Spezielle Flaschenhalter für Kinder lassen sich auch direkt am Kindersitz befestigen, sodass das Kind selbstständig trinken kann. Passende Trinkflaschen für Kinder finden Sie auch auf unserer Seite.

Flaschenhalter für den Kinderwagen kaufen

Flaschenhalter für den Kinderwagen werden schon günstig angeboten. Achten Sie beim Kauf einer Flaschenhalterung für den Kinderwagen darauf, dass:

  • sich die Halterung leicht montieren lässt
  • die Flaschenhalter zu ihren Gestellrohren passt
  • die Neigung verstellen lässt
  • unterschiedliche Flaschengrößen darin Platz haben

Flaschenhalterungen im Test: Gürteltasche für sportliche Aktivitäten

Wer sich gerne draußen bewegt und zum Beispiel joggen geht, dabei aber nicht auf das Trinken verzichten möchte, kann sich eine Flaschenhalter kaufen, die sich bequem wie ein Gürtel tragen lässt. Besonders im Sommer, bei hohen Temperaturen, ist regelmäßiges Trinken wichtig. Hier können Sie auch die passenden Trinkflaschen für den Sport ansehen. Die Flaschenhalter für Sport und Freizeit sollte sich am besten:

  • dem Körper ergonomisch anpassen
  • sich größentechnisch verstellen lassen
  • der Flasche anpassen und diese sicher halten

Mit einigen Modellen lassen sich sogar zwei Flaschen, auf der Körperrückseite transportieren, die jeweils 500ml Fassungsvermögen haben.

Ihre Checkliste

  • Geschmacks- & Geruchsneutral
  • Leichte Reinigung / Spülmaschinenfest
  • Schadstofffrei? (BPA)
  • Ist die Flasche bei Kohlensäure dicht?
  • Material & Verarbeitung der Flasche
  • Durchsichtig? Für bessere Kontrolle