Bierflasche wird geoeffnet - Bild von Stocksnap auf Pixabay

Flaschenöffner im Vergleich

Eine kleine Geschichte vom Flaschenöffner

Hast Du dich schon einmal gefragt, wo der Begriff Flaschenöffner herkommt?

Der Flaschenöffner, oder auch Kapselheber, ist ein Werkzeug zum Öffnen von Kronkorkenflaschen. Dazu schiebt sich ein Leiste unter den Rand des Flaschendeckels und hebelt mit Gegendruck den Kronkorken herunter. Dies löste im Jahre 1892 den am weitesten verbreitete Flaschenbügel ab. Auch dieser dichtete die Flasche optimal ab, ist aber in der Herstellung wesentlich teurer. Der Erfinder des Kronkorkens war William Painter aus Baltimore (US Bundesstaat Maryland).

Alfred Louis Bernadin entwickelte 1893 schließlich den Flaschenöffner und ließ ihn gleich darauf auch patentieren.

Verschiedene_Flaschenoeffner liegen auf dem Tisch Bild von pasja1000 auf Pixabay Egal ob online oder im Handel: Die Auswahl an praktischen und günstigen Flaschenöffnern ist wirklich groß. Foto: © pasja1000 /Pixabay
Wusstest du, dass auch Schaumweine bei der Herstellung mit einem Kronkorken versehen werden? Erst nach der Gärung werden sie durch den, uns allen bekannten, Sektkorken ersetzt.

Flaschenöffner Kauf: Worauf sollte ich achten?

Ein zuverlässiger Flaschenöffner sollte sauber verarbeitet sein, damit er möglichst viele Jahre einen guten Dienst erweisen kann. Ein möglichst langer Griff kann dabei sehr hilfreich sein, da durch die Hebelwirkung das Öffnen der Trinkflasche um einiges erleichtert wird. Scharfe Kanten an einem Flaschenöffner sind auch nicht von Vorteil, gerade wenn man mal etwas zu tief ins Glas geschaut hat. Die Reinigung sollte auch möglichst komfortabel funktionieren. Dabei solltest du darauf achten, dass der Falschenöffner keine Windungen, Rillen oder Sonstiges besitzt.

Der klassische Flaschenöffner

Er besticht durch sein schlichtes, aber dennoch elegantes Design. Je nach Modell, ist das Öffnen der Flasche durch einen längeren Griff sehr leicht. Je nach Bedürfnis wählst du das kleine, praktische Standard-Modell oder einen moderneren, großen Öffner.

Trinkflaschen Test Tipp: Häng den Flaschenöffner direkt an deinen Flaschenkühlschrank.

Edelstahl Kapselheber /Flaschenöffner
Edelstahl Kapselheber /Flaschenöffner
Amazon Kundenwertungen 98 Amazon Bewertungen
Wera Flaschenöffner
Wera Flaschenöffner
Amazon Kundenwertungen 550 Amazon Bewertungen
StarTec Kapselheber
StarTec Kapselheber
Amazon Kundenwertungen 27 Amazon Bewertungen

Push2Open Flaschenöffner – Schick und praktisch!

Der Push2Open Kapselheber ist ein sehr praktischer Öffner. Durch sein gut durchdachtes System kann man problemlos mit einer Hand die Trinkflasche öffnen. Man muss den Flaschenöffner einfach mit Druck auf den Deckel der Flasche drücken: Schon ist die Flasche offen! Sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch ein echter Hingucker bei einem leckeren Essen mit Freunden oder der nächsten Party daheim.

Push UP Flaschenöffner Push2open Kapselheber
Push UP Flaschenöffner Push2open Kapselheber
Amazon Kundenwertungen 52 Amazon Kundenwertungen
  • Praktischer Flaschenöffner
  • Geschenkidee
  • Handliche Größe

Korkenzieher mit Flaschenöffner Kombi

Eine weitere Variante sind die Kombi-Öffner. Mit ihnen kann man nicht nur Weinflaschen öffnen, sondern auch alle anderen gängigen Flaschenarten mit Kronkorken. Der perfekte Öffner für den „praktischen Haushalt“.

Du möchtest deinen Wein nach dem Öffnen stilvoll präsentieren? Mit der richtigen Weinkaraffe ist das kein Problem mehr.

ipow Multifunktions Winged Korkenzieher für Weinflaschen
ipow Multifunktions Winged Korkenzieher für Weinflaschen
WMF Flaschenöffner mit Korkenzieher
WMF Flaschenöffner mit Korkenzieher

Flaschenöffner-Typen

Du möchtest noch mehr über Trinkflaschen und Zubehör wissen? Schau doch mal in unseren Ratgeber.

Die Checkliste
  • Geschmacks- & Geruchsneutral
  • Leichte Reinigung / Spülmaschinenfest
  • Schadstofffrei? (BPA)
  • Ist die Flasche bei Kohlensäure dicht?
  • Material & Verarbeitung der Flasche
  • Durchsichtig? Für bessere Kontrolle