Sigg Traveller – im Test

Sigg gehört zu den bekanntesten Marken unter den Trinkflaschen. Sie sind zeitlos und halten dicht – auch wenn die Trinkflasche mit Kohlensäure Getränken gefüllt ist.

Kriterium Wertung
Geruchsneutral
Geschmacksneutral
Material & Verarbeitung
Reinigung
Gesamtwertung

Besonderheiten der Trinkflasche

  • hochwertiges Aluminium
  • 100% dicht
  • BPA-frei
  • bruchfest

Geschmacks- & geruchsneutral

Die Flasche gibt keinen Eigengeruch ab und hält auch Getränken mit Kohlensäure stand.  Aufgrund der etwas mühseligen Reinigung ziehen wir hier allerdings Punkte ab. Das Schweizer Traditionshaus erhält deshalb hier 4 Sterne!

Material & Verarbeitung

Laut einiger Kunden löst sich die Innenbeschichtung der Flasche nach einiger Zeit ab. Das ist auch der Grund für die drei Sterne bei der Verarbeitung. Durch den Schraubverschluss ist die Dichtheit gewährleistet. Sogar kohlensäurehaltige Flüssigkeiten können problemlos eingefüllt werden.

Reinigung

Die Öffnung ist nicht so groß wie bei manch anderen Flaschen, die kleine Trinköffnung erschwert die Reinigung etwas. Füllt man nur Wasser in die Flasche, verursacht dies keine Probleme, bei Fruchtsaft und Co. ist dies jedoch bedenklicher. Ein Manko ist, dass man die Reinheit des Getränks in der Flasche nicht so gut überprüfen kann, da sie nicht durchsichtig und die Öffnung ziemlich klein ist.

TIPP: SIGG bietet spezielle Reinigungstabs an, jedoch kann auch Backpulver helfen, die Flasche richtig sauber zu bekommen.

Gesamtwertung

Durch das Ablösen der Innenbeschichtung verliert die Trinkflasche von Sigg viele Punkte bei der Wertung. Kundenmeinungen zufolge dient sie deshalb nicht als Alltags-Trinkflasche. Davon ab, ist die Flasche ein solider Begleiter auf Wanderungen und Campingausflügen.

Bei Amazon kaufen

Ihre Checkliste

  • Geschmacks- & Geruchsneutral
  • Leichte Reinigung / Spülmaschinenfest
  • Schadstofffrei? (BPA)
  • Ist die Flasche bei Kohlensäure dicht?
  • Material & Verarbeitung der Flasche
  • Durchsichtig? Für bessere Kontrolle